Glockenfest am 22. Oktober 2022 // v.l. Michael Schnellbach, Barbara Kraus, Ralf Hartmann, Karl Jung, Nina Roller und Johannes Wittekind

Entlang unserem Motto „Hier wachsen Perspektiven“ gestalten wir auf dem BUGA-Gelände "Spinelli" einen schönen kirchlichen Ort. - Den MöglichkeitsGarten.

Im MöglichkeitsGarten wird Kirche  neu erlebbar: Ökumenisch und mit bunter Strahlkraft . Zuversichtlich und aufmerksam. Mit Bodenhaftung und himmelwärts strebend. In Beziehung zu Gott und nah bei den Menschen.

Den MöglichkeitsGarten bauen wir auf einem traditionellen Grundriss einer Kathedrale. Es entsteht ein nachhaltiges, innovatives und ansprechendes Outdoor-Gelände mit einem grünen Kirchturm, einem Kirchenschiff unter buntem Flatterdach aus upgecycelten Bannern, einem Kreuzgang mit Klangdusche und einem erfrischenden Bachlauf. In der Mitte erklingt eine altehrwürdige Friedensglocke.

Im „MöglichkeitsGarten“ können Herzen grünen und hier kann Freude blühen. Hier sollen Menschen paradiesische Momente genießen und Kraft schöpfen.

In unserem vielseitigen geistlichen und kulturellen Programm widmen wir uns besonders Fragen nach einer guten Zukunft miteinander in Gottes Schöpfung.